z.B. Baustoffe, Hersteller, EAN... Hersteller Händler
 

Vedag

VEDAG GmbH
Geisfelder Str. 85-91
96050 Bamberg

Tel. +49 951 1801-0
Fax +49 951 1801-848
office@vedag.com
www.vedag.de

 



 


 

Die Vedag GmbH stellt im Rheinsheimer Werk Bitumen- und Polymerbitumenbahnen her, die bei der Abdichtung von Flachdächern zum Einsatz kommen. Aufgrund seiner sehr großen Produktpalette gilt Rheinsheim als das wichtigste Werk der Vedag GmbH. Jährlich werden dort mehr als 12 Millionen Quadratmeter Dachbahnen angefertigt und ausgeliefert. Vedag gehört zur Icopal Gruppe und ist damit ein Teil des Markführers für Bitumen Dachbahnen in ganz Europa. In Kombination mit anderen Anbietern, wie Ursa, Velux und Xella, und dem damit einhergehendem Know-How und der Spezialisierung, lässt sich beim Neubau eines Hauses eine maximale Wärmedämmung erreichen.

Umweltschutz und Nachhaltigkeit sind Themen, die auch bei Vedag höchste Priorität haben. Über die Produktion von Dachbahnen hinaus stellt Vedag auch Abdichtungsprodukte für den Hoch- und Tiefbau her. Das Unternehmen hat seinen Sitz in Bamberg und beschäftigt an den Standorten Bamberg und Rheinsheim rund 240 Mitarbeiter. Dabei geht das Unternehmen Vedag aus der 1846 in der Leipziger Nonnenmühle gegründeten Buchimprägnierung der Familie Weber hervor. Bereits im Jahr 1851 startet Carl Friedrich Weber damit Dachpappe herzustellen und gut 30 Jahre später, im Jahr 1882, beginnt die Dachbahnenproduktion in Rollen. Zu Beginn des 20. Jahrhunderts wird das Unternehmen von verschiedenen Firmen, wie der Vereinigten Dachpappen AG und der Rütgerswerke AG, übernommen, bis es sich schließlich in den 1950er und 1960er Jahren durch die Entwicklung kompletter Dachsysteme profiliert.

Innovation und Entwicklungen waren, wie man sieht, im Unternehmen Vedag schon immer ein entscheidendes Thema. Auch in den Folgejahren war dies nicht anders. Ende der 1960er und zu Beginn der 1970er Jahre ist Vedag maßgeblich an der Produktion von Kaltklebesystemen beteiligt und in den 1980er Jahren war man Vorreiter im Bereich des Recyclings alter Dächer. Vedag stellt durch moderne Produktionsanlagen und Vertriebszentren eine deutschlandweite deckende Versorgung sicher und stärkt in den 2000er Jahren weiter seine Position auf dem Markt.